Zebra Desktopdrucker

Entscheidungshilfe

Gemeinsamkeiten:

Die hier angebotenen Zebra Drucker sind allesamt für kleinere bis mittlere Druckvolumen ausgelegt, was in etwa 500 bis 1000 Etiketten am Tag entspricht. Die Modelle sind jeweils als Thermodirektdrucker (drucken OHNE Farbband auf thermosensitiven Material) oder als Thermotransferdrucker (Sie benötigen zusätzlich ein Farbband) erhältlich. Die Druckauflösung beträgt übliche 203 bzw. 300 dpi. Die maximale Druckbreite liegt bei fast allen Modellen bei 104 mm. Alle Drucker sind in einer kompakten Bauweise entworfen und verbrauchen entsprechend wenig Platz am Einsatzort.

Unterschiede:

Unterschiede gibt es in der maximalen Druckgeschwindigkeit. Hier reicht die Spanne von 4 Zoll pro Sekunde (102 mm/s) bei den Einstiegsmodellen bis hin zu 8 Zoll pro Sekunde (204 mm/s) bei den Premium-Modellen. Auch der Umfang der Funktionen, die Bedienelemente (Funktionstasten, LCD, Touchdisplay) sowie die vorhandenen Schnittstellen (USB, Seriell, Ethernet, Bluetooth) haben entscheidenen Einfluss darauf, welcher Drucker für Sie und Ihre Anforderungen am besten geeignet ist.

Passende Produkte für Ihren Zebra Desktop-Etikettendrucker