X

Warenkorb - Schnellübersicht

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Bestellschein

Artikelnummer Menge
X

Kundenkonto

Merkzettel  | Ihr Konto 

X

Suche

Direkt zur Artikelnummer

Schnellnavigation

Etiketten auf Rolle

Etiketten auf Bogen

Farbbänder


Schneller Versand Kein Mindestbestellwert Sichere Bezahlung Kauf auf Rechnung Made in Germany

Verschlussetiketten

Verschlussetiketten sind runde Klebepunkte, die aus selbstklebender, transparenter Folie bestehen. Diese Verschlussaufkleber dienen dazu, Verpackungen, Produkte und Waren sicher und optisch dezent zu verschließen. Wählen Sie Ihre transparenten Etiketten als runden Verschlusspunkt mit unterschiedlichen Klebeeigenschaften sowie mit oder ohne Perforation.
Verschlussetiketten
Verschlussetiketten auf Rolle, permanent haftend

Eigenschaften: wischfest, kratzfest, feuchtigkeitsbeständig, lösungsmittel-/chemikalienbeständig, reißfest, UV-beständig
Anwendung: um Produkt- und Verkaufsverpackungen sicher zu verschließen oder als Schutzlaminat für andere bedruckte Etiketten


Verschlussetiketten auf Rolle, permanent haftend, perforiert

Eigenschaften: wischfest, kratzfest, feuchtigkeitsbeständig, lösungsmittel-/chemikalienbeständig, reißfest, UV-beständig
Anwendung: um Produkt- und Verkaufsverpackungen sicher zu verschließen oder als Schutzlaminat für andere bedruckte Etiketten


Sicherheitsverschluss-Etiketten auf Rolle

Materialien: Dokumentenfolie in weiß oder transparent; Polyesterfolie VOID-Effekt in silber oder Hologramm
Eigenschaften: Dokumentenfolie zerreist beim Abziehen in kleine Stücke; Polyesterfolie hinterlässt beim Abziehen einen VOID-Schriftzug, manipulationssicher
Anwendung: Schmucketiketten, Typenschilder, Sicherheitsverschluss von Verpackungen, Postwurfsendungen uvm.


Verschlussetiketten auf Rolle, wiederablösbar

Eigenschaften: widerstandsfähig gegen fast alle organische Lösungsmittel, Fette, Säuren und Laugen
Anwendung: um Produkt- und Verkaufsverpackungen sicher zu verschließen oder als Schutzlaminat für andere bedruckte Etiketten


Verschlussetiketten auf 25 Bogen, permanent haftend

Eigenschaften: wischfest, kratzfest, feuchtigkeitsbeständig, lösungsmittel-/chemikalienbeständig, reißfest, UV-beständig
Anwendung: um Produkt- und Verkaufsverpackungen sicher zu verschließen oder als Schutzlaminat für andere bedruckte Etiketten


Verschlussetiketten auf Rolle,

Farbig bedruckte Verschlussetiketten zum Verschluss von Produkt- und Verkaufsverpackungen. Hergestellt aus transparenter Kunststofffolie, rund, permanent haftend und perforiert.
Aufdruck: Das Öffnen der Verpackung verpflichtet zum Kauf


Verschlussetiketten auf Rolle,

Farbig bedruckte Verschlussetiketten zum Verschluss von Produkt- und Verkaufsverpackungen. Hergestellt aus transparenter Kunststofffolie, rund, permanent haftend und perforiert.
Aufdruck: SIEGEL - SEAL


Schutzlaminat rechteckig

Eigenschaften: wischfest, kratzfest, feuchtigkeitsbeständig, Außenbereich, lösungsmittel-/chemikalienbeständig, reißfest, UV-beständig
Anwendung: Typenschilder, Leistungsschilder, Schmucketiketten, Etiketten im "No Label Look", allgemeine Anwendungen, die einen hohe Haltbarkeit der Etiketten erfordern oder nur als Schutzlaminat für andere bedruckte Etiketten.


Geweberonden, permanent haftend

Geweberonden aus Nylontextilgewebe sind besonders kratz- und reißfest und zum Abdecken, Befestigen und Markieren geeignet.



Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)
Seiten: 1

Wofür kann man Verschlussetiketten verwenden?


Transparente Verschlussetiketten eigenen sich zum sicheren Verschließen Ihrer Verpackungen, Waren oder Produkte. Mit ihnen werden Kartonagen, Schachteln, Umschläge oder Folien sicher fixiert. Bei der Auswahl des passenden Labels stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten offen.

Klebstoff permanent klebend oder wieder ablösbar?
Stellen Sie sich zunächst die Frage nach dem verwendeten Klebstoff der Verschlussetiketten. Sind die Klebepunkte für die einmalige Öffnung vorgesehen? Dann empfiehlt sich ein Artikel mit der Eigenschaft "permanent haftend". Möchten Sie hingegen das erneute Verschließen Ihrer Verpackung gewährleisten, so ist ein Verschlussetikett mit einem wieder ablösbarem Kleber die richtige Wahl.

Klebepunkte transparent haftend mit oder ohne Perforation?
Zudem entscheiden Sie entsprechend Ihrer Anforderung, ob Ihre Verschlussetiketten mit oder ohne Perforation ausgeprägt sein sollten. Perforierte Verschluss-Etiketten fungieren als so genanntes Siegel. Die gebrochene Perforationskante zeigt das Öffnen einer Verpackung deutlich an. Ein unerlaubtes Aufreißen vor dem Kauf oder andere Betrugsversuche werden so eindeutig sichtbar gemacht. Bei nicht perforierten Verschlussetiketten entfällt diese Eigenschaft.

Kann man Verschlussetiketten für Gläser oder Flaschen verwenden?
Ja. die runden Labels aus transparenter Folie sind auch für die Kennzeichnung von Gläsern und Flaschen geeignet. Man spricht hierbei vom so genannten No-Label-Look, der vor allem bei lichtdurchlässigen Produkten für eine hochwertige Optik sorgt. Aber beachte Sie! Nicht jedes transparente Selbstklebeprodukt ist auch bedruckbar.

Nutzen Sie für diese Art der Anwendung Verschlussetiketten auf DIN A4 Bogen. Diese lassen sich mit einem gängigen Laserdrucker (auch Officedrucker genannt) beschriften. Bei einigen Laserdruckerherstellern kann der Aufdruck jedoch nur bedingt abriebfest ausfallen. Um einen Abrieb zu verhindern und Ihr Druckbild langlebiger zu machen, überkleben Sie das bedruckte Label mit einem weiteren Etikett des gleichen Materials. So erhalten Sie eine sehr hohe Beständigkeit Ihrer Kennzeichnung.

Vorteile von Verschlussetiketten auf Rolle und DIN A4 Bogen


Verschlussetiketten transparent auf Rolle sind preiswerte und beständige Labels aus Polypropylen. Sie verhalten sich auf unterschiedlichsten Oberflächen zuverlässig haftend und eignen sich somit perfekt für den Verschluss Ihrer Produkte und Waren. Als ablösbares Label verwendet, ist zudem das wiederholte Öffnen und Schließen Ihrer Waren möglich. Auch als so genanntes Schutzlaminat für bedruckte Labels sind die Etiketten auf Rolle in unterschiedlicher Größe ausgezeichnet geeignet. Der Druck auf einem Verschlussetikett auf Rolle gestaltet sich hingegen kritisch. Da der Klebepunkt transparent ist, wird der Thermotransferdrucker keinen Unterschied zwischen dem Etikett und dem Trägermaterial erkennen. Somit ist Ihnen hier lediglich die Beschriftung per Hand mit einem wasserfesten Folienstift möglich.

Transparente Laseretiketten auf Bogen sind bedruckbar, müssen jedoch evtl. mit einem zweiten Label überklebt werden, um die Abriebfestigkeit zu gewährleisten. Sie werden aus transparenter Polyesterfolie hergestellt. Dieses Material ist besonders reißfest, wischfest und kratzfest. Auch UV-Licht, Feuchtigkeit und selbst haushaltsübliche Lösemittel und Chemikalien beeinträchtigen die Klebkraft dieser Verschlusspunkte nicht. Damit sind die Etiketten ideal für das sichere Verschließen einsetzbar.