VDE Vorschriften - im Pack

In unserem Sortiment finden Sie VDE Prüfplaketten mit oder ohne Schriftfeld für die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Geräte. Wir produzieren VDE Plaketten aus hochwertigen Folien in Kombination mit einem starken Klebstoff für eine mehrjährige Haftung.
» Weitere Informationen: Häufige Fragen VDE Plakette und VDE Prüfung
Prüfplaketten VDE in verschiedenen Ausführungen:
  • anschmiegsame, widerstandsfähige Vinylfolie oder selbstzerstörende Dokumentenfolie
  • auf Rolle oder in der Packung
  • Aufdrucktexte zur Auswahl: Nächster Prüftermin geprüft gemäß VDE, Geprüft gemäß VDE

12 Artikel

Absteigend sortieren
pro Seite
Prüfplaketten Elektro
Weitere Prüfplaketten für kommende Elektroprüfungen
  • Prüfplaketten mit Blitzpfeil für Elektrogeräte
  • Prüfplaketten "Elektrisch geprüft"
  • "Geprüft gemäß VDE Elektroprüfung"
  • "Nächster Prüftermin Elektroprüfung"
Zur Kategorie Übersicht

Mit VDE Plaketten bevorstehende Elektroprüfungen im Blick behalten

Wofür nutzt man VDE Prüfplaketten?

VDE steht für "Verband der Elektrotechnik" und die VDE Prüfung ist eine wesentliche Voraussetzung für die Arbeitssicherheit in Unternehmen. Die VDE Prüfung soll vor Schäden und eventuellen Haftungsansprüchen, die von nicht geprüften Elektrogeräten ausgehen, schützen. In diesem Sinne werden VDE Prüfplaketten nach einer bestandenen VDE-Prüfung auf den Prüfbericht sowie direkt an den Prüfgegenstand angebracht. Damit gibt die Elektro-Prüfplakette dem Nutzer des Betriebsmittels deutlich sichtbar Auskunft darüber, wann die letzte Kontrolle des Geräts erfolgt ist und wann die nächste VDE-Prüfung durchzuführen ist.

Was besagen die VDE-Normen DIN VDE 0701 und DIN VDE 0702?

Geräteprüfungen werden insbesondere nach den Richtlinien DIN VDE 0701 und DIN VDE 0702, vorgenommen. Diese beschäftigen sich mit den Prüfungen an ortsveränderlichen elektrischen Geräten nach Änderung oder Reparatur (VDE 0701), sowie mit Wiederholungsprüfungen an ortsveränderlichen elektrischen Geräten (VDE 0702).

Was muss nach VDE geprüft werden?

Jeder Betrieb muss ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel in regelmäßigen Abständen überprüfen. Dazu gehören beispielsweise Verlängerungsleitungen, Leitungsroller oder handgeführte Elektrowerkzeuge. Die Prüffristen variieren je nach Einsatzgebiet und Nutzungsintensität. Benutzte Betriebsmittel sollten alle sechs Monate nach VDE geprüft werden, auf Baustellen sogar alle drei Monate. Andere Geräte werden hingegen nur alle 1 bis 2 Jahre geprüft. Sofern bei den Prüfungen eine die Fehlerquote < 2% liegt, kann die Prüffrist entsprechend verlängert werden.

Wer bringt die VDE Plakette an?

Die Prüfung nach VDE Vorschriften ist immer durch eine befähigte Person bzw. Elektrofachkraft durchzuführen, die vom Arbeitgeber benannt/beauftragt wird. Der Prüfaufdruck "Geprüft nach VDE" oder "Geprüft gemäß VDE" auf der VDE Plakette gibt dem Kunden Auskunft und Gewissheit über die bestandene Geräteprüfung durch eine Fachkraft. Mit dem Monats- und Jahreszahlenkranz wird zudem kenntlich gemacht, wann die Geräteprüfung erfolgt ist und wann die nächste Prüfung ansteht. So sind Unternehmen und Mitarbeiter abgesichert und erhalten innerhalb des Prüfberichtes alle wichtigen Informationen zur Geräteprüfung auf einen Blick.

Welche VDE Prüfplaketten gibt es und welche Eigenschaften sind wichtig?

Wählen Sie als Elektrofachkraft VDE Aufkleber aus wetterfesten, widerstandfähigen Materialien. Die Prüfplakette darf sich natürlich nicht vom Prüfbericht ablösen, denn dadurch würde der Prüfbericht ungültig. Der Aufdruck muss zudem jederzeit gut lesbar sein. Er darf mit der Zeit weder verblassen noch verwischen. Widerstandsfähige VDE Prüfplaketten erhalten Sie bei Labelident als Mehrjahresplakette mit verschiedenen Prüfaufdrucken oder mit der Möglichkeit zur Selbstbeschriftung. Mehrjährige Elektro-Prüfplaketten: "Geprüft gemäß VDE Elektro-Prüfung" können am aufgedruckten Zeitraum mittels Folienstift oder einer Kerbzange gekennzeichnet werden. Wir bieten folgende Materialien:

wasserfeste VDE Plakette aus Vinylfolie

VDE Aufkleber aus PVC/Vinylfolie

VDE Plaketten aus PVC/Vinylfolie sind anschmiegsam und passen sich Unebenheiten an. Zusätzlich sind die VDE Prüfplaketten aus dieser Folie äußerst widerstandsfähig.

  • Anwendungsgebiet: innen und außen
  • reiß- und kratzfest
  • permanent haftend
  • anschmiegsam, ideal für Ecken und Kanten
VDE Mehrjahresprüfplakette selbstzerstörend

VDE Aufkleber aus Dokumentenfolie

VDE Prüfplaketten mit zusätzlichem Manipulationsschutz sind in unserem Sortiment aus Dokumentenfolie. Bei einem Ablöseversuch zerfasern diese Plaketten in Einzelteile, sodass eine Übertragung und Manipulation nicht möglich ist. Bitte beachten Sie: Materialbedingt fällt der Farbton bei VDE Plaketten aus "Dokumentenfolie" etwas heller aus.

  • Anwendungsgebiet: innen und außen
  • manipulationssicher, selbstzerstörend beim Ablösen
  • permanent haftend