UN-Etiketten Sonderanfertigung

Selbstklebende UN-Etiketten als Sonderanfertigung für die Versandstückkennzeichnung nach der Gefahrgutverordnung GGVS-/ADR Anhang 9 für den Transport gefährlicher Güter. Die GGVS-/ADR verlangt, dass jedes Versandstück deutlich und dauerhaft mit der Kennzeichnungsnummer des Gutes versehen ist, die auch dem Beförderungspapier entspricht. Die UN-Nummer, auch Stoffnummer genannt, ist eine von einem Expertenkomitee der Vereinten Nationen festgelegte vierstellige Nummer, die für alle gefährlichen Stoffe und Güter (Gefahrgut) festgelegt wird. Sonderanfertigung mit der benötigten UN-Nummer (zum Beispiel: 1993 für "Entzündbare flüssige Stoffe"). Bei der Bestellung bitte die benötigte UN-Nummer im untenstehenden Feld eintragen.

2 Artikel

pro Seite
Set Descending Direction
  1. Gefahrgutetiketten, ADR Sondervorschrift 653, Papier, weiß-schwarz, 100 x 100 mm, UN Nummer nach Kundenwunsch
    Art-Nr.: C010100S-PP
    Gefahrgutetiketten, ADR Sondervorschrift 653, Papier, weiß-schwarz, 100 x 100 mm, UN Nummer nach Kundenwunsch
    UN-Nummer:
    individuell gestaltbar
    Aufdruckfarbe:
    schwarz
    Klebstoff:
    permanent klebend
    Rollenkern:
    3 Zoll
    VE:
    1000 Etiketten auf 1 Rolle(n)
    167,03 € 143,99 € Bester Staffelpreis 15,76 €
    Versandkostenfrei im Standard innerhalb Deutschlands
    Lieferfrist 1-2 Tage
  2. Gefahrgutetiketten, ADR Sondervorschrift 653, Polypropylen, weiß-schwarz, 50 x 50 mm, UN Nummer nach Kundenwunsch
    Art-Nr.: C010100S-050
    Gefahrgutetiketten, ADR Sondervorschrift 653, Polypropylen, weiß-schwarz, 50 x 50 mm, UN Nummer nach Kundenwunsch
    UN-Nummer:
    individuell gestaltbar
    Aufdruckfarbe:
    schwarz
    Klebstoff:
    permanent klebend
    Rollenkern:
    3 Zoll
    VE:
    1000 Etiketten auf 1 Rolle(n)
    167,61 € 144,49 € Bester Staffelpreis 13,44 €
    Versandkostenfrei im Standard innerhalb Deutschlands
    Lieferfrist 1-2 Tage

2 Artikel

pro Seite
Set Descending Direction
Bitte beachten: Die UN-Nummer und die Buchstaben "UN" müssen eine bestimmte Größe aufweisen. Generell gilt eine Zeichenhöhe von mindestens 12 mm, zum Beispiel auf 200 Liter Fässern. Wollen Sie kleinere UN-Nummern anbringen, gelten folgende Kriterien:

  • Zeichenhöhe mindestens 6 mm: Fassungsvermögen von höchstens 30 Litern, Nettomasse von höchstens 30 kg, Flaschen mit einem ausgeliterten Fassungsvermögen von höchstens 60 Litern
  • Zeichenhöhe < 6 mm: Fassungsraum von höchstens 5 Litern oder eine Nettomasse von höchstens 5 kg