Transportaufkleber für Lithium-Metall-Batterien (UN 3091) mit Telefonnummern-Feld

Transportaufkleber zur Selbstbeschriftung für die Kennzeichnung von Lithium-Metall-Batterien IN und MIT Ausrüstung (UN-Nummer 3091).
Die Etiketten mit schwarzem Aufdruck sind für alle Versandstücke, die kleine Lithium-Metall-Batterien oder Batterien mit Lithiumlegierung nach Sondervorschrift 188 enthalten, gültig.
Aktualisierung der ADR seit dem 01.01.2019: Die Regelung SV 188 und Punkt 5.2.1.9 ADR 2021 sieht auf Verpackungen neue Größen für Kennzeichnung von Lithiumbatterien vor: neue Mindestmaße 100 mm x 100 mm sowie für kleine Verpackungen 100 mm x 70 mm.

4 Artikel

Absteigend sortieren
pro Seite

Der Transportaufkleber ist der UN-Nummer 3091 zuzuschreiben und entspricht der Kennzeichnung nach ADR, RID, ADN, IMDG, IATA und GGVSEB. Um die rechtlichen Grundlagen für den Transport von Lithium-Metall-Batterien zu erfüllen, ist es Ihre Pflicht als Versender stets die entsprechenden Transportvorschriften, aktuellen Regelungen und Normen zu prüfen.

Achtung: Ab 01.01.2019 sind die Transportaufkleber verpflichtend einzusetzen!