CE- & WEEE-Kennzeichen

Was bedeutet WEEE?
WEEE ist die Abkürzung für "Waste of Electrical and Electronic Equipment". Gemäß der Richtlinie 2012/19/EU sind alle Elektro- und Elektronikgeräte mit WEEE zu kennzeichnen. » WEEE–Direktive WEEE–Direktive PDF

CE Kennzeichen: Maschinen, elektrische Betriebsmittel oder auch persönliche Schutzausrüstungen müssen mit dem CE-Zeichen gekennzeichnet werden. Damit dokumentieren Sie die Sicherheit Ihrer Produkte für den Handel innerhalb der europäischen Union. Für Markteinführungen in Großbritannien gilt seit Januar 2021 das UKCA-Kennzeichen als Alternative zum CE-Zeichen.

Artikel 1-12 von 24

Absteigend sortieren
Page
pro Seite
Hinweis für CE-Kennzeichen: Mit den CE-Kennzeichen erklärt der Hersteller eigenverantwortlich, dass sein Produkt den Anforderungen genügt, die in den für das Produkt geltenden EU-Richtlinien festgehalten sind. Weiterhin gewährleistet der Hersteller, dass das Produkt unter Einhaltung der maßgeblichen Produktnorm hergestellt wurde. Das CE-Kennzeichen muss unverwechselbar, leserlich und dauerhaft sowie gut sichtbar auf dem Produkt vorhanden sein. Die Größe des Zeichens muss mind. 5 mm betragen. Bei Verkleinerung oder Vergrößerung sind die Proportionen einzuhalten.

Bitte beachten Sie, dass bei unseren CE-Etiketten im Format 6,35 x 6,35 mm die Schrifthöhe des CE-Aufdrucks unter Einhaltung der Proportion minimal kleiner als 5 mm ist.