Barcode-Scanner

2 Artikel

pro Seite
Set Descending Direction
  1. Standfuß Godex für: GS500, schwarz
    Art-Nr.: GP-500-000017-000
    Standfuß Godex für: GS500, schwarz
    23,19 € 19,99 €
    2 auf Lager - Lieferfrist 1-2 Tage
  2. Scanner Halterung Godex für: GS220, GS550, schwarz
    Art-Nr.: GP-500-000001-000
    Scanner Halterung Godex für: GS220, GS550, schwarz
    23,19 € 19,99 €
    12 auf Lager - Lieferfrist 1-2 Tage

2 Artikel

pro Seite
Set Descending Direction

Wir bieten Ihnen ein breites Sortiment - vom Industriescanner über Hand-Scanner bis hin zum Bluetooth Barcodescanner. Kabellose oder wireless Hand-Scanner (oft auch als WLAN-Scanner bezeichnet) senden ihr Signal per Funk oder Bluetooth an vorhandene Systeme und eignen sich besonders für den Einsatz im Transportwesen. Kabelgebundene Scanner mit oder ohne Standfuß werden in Sektoren eingesetzt, die einen festen Standort für den Scan erfordern. Bei Labelident finden Sie Barcodescanner für nahezu jeden Einsatzbereich - egal ob Logistik, Einzelhandel oder Gastronomie. Sie finden in unserem Online-Shop schnell das richtige Scanner Modell, das Ihren Workflow perfekt unterstützt!

Wo verwendet man Barcodescanner?

1D Barcode

Barcode-Scanner sind praktische Geräte, welche die Arbeitsabläufe in Produktion, Handel und Verwaltung vereinfachen. Welches Modell für welche Anwendungen geeignet ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab: Zum Beispiel Datenübertragung, Scanmuster, Schnittstelle (z.B. USB, PS2, IBM, KWB) und viele mehr. Im Allgemeinen lässt sich aber sagen, dass Barcode-Lesegeräte überall dort eingesetzt werden, wo Barcodes gescannt und automatisch transferiert werden müssen.

Durch den Einsatz von Barcodeleser und Hand-Scanner wird heute der gesamte Produktions- und Verarbeitungsprozess, vom reinen Rohstoff bis hin zum fertigen Endprodukt im Warenkorb des Kunden, erfasst. Selbst bei der Entsorgung und Wiederaufbereitung von Produkten ist die Datenerfassung mittels Scanner ein wichtiger Bestandteil. So optimieren Sie den internen und externen Workflow innerhalb des kompletten Produktlebenszyklus.



Nutzen Sie unsere hochwertigen Barcode-Scanner für:
  • die jährliche Inventur
  • zur Preisüberprüfung
  • in der Qualitätskontrolle
  • im Herstellungsprozess
  • für Auto-ID Prozesse
  • ... sowie für weitere Anwendungen in Ihrem Unternehmen!

Wie funktioniert ein Barcodescanner?

Wie wir wissen, werden Barcodescanner zum Scannen und Verarbeiten von Barcodes verwendet. Daher müssen wir, um die Funktionsweise eines Scanners zu verstehen, zunächst den Begriff der Codierung heranziehen.

Was ist der Unterschied zwischen 1D und 2D Scanner?

1D Barcode GTIN 13

Der lineare Barcode, auch als 1D-Barcode bekannt, besteht aus einer Reihe von schwarzen und weißen Balken. Wir finden diese Art der Codierung häufig auf Preis- oder Produktschildern im Einzelhandel. Beim Erfassen mit dem Laser eines Scanners, beispielsweise einem herkömmlichen Hand- oder Strichcodescannner, reagiert dieser auf die schwarzen und weißen Striche. Ähnlich wie im Binär-Code eines Computers stehen die schwarzen Balken für eine 1 und die weißen Balken für eine 0. Die Informationen werden, nachdem sie vom Lesegerät abgescannt wurden, vom Computer entschlüsselt und anschließend weiterverarbeitet.

2D Barcode

Eine weitere komplexere Art des Barcodes ist der sogenannte 2D-Barcode, beispielsweise der QR-Code. Das Scannen des Codes per 2D Code Scanner funktioniert wie bei einem linearen Barcode. Lediglich die bildliche Anordnung von Kästchen anstatt der parallelen Striche unterscheidet ihn von diesem. Diese Art der Codierung ermöglicht es, wesentlich mehr Informationen als bei linearen Codes abzuspeichern. Außerdem werden beschädigte 2D-Barcodes aufgrund von Prüf- und Rekonstruktionsalgorythmen besser gelesen und erhöhen so die Datensicherheit in Ihrem Workflow.

Welcher Barcode Scanner ist der Richtige für mich?

Um den richtigen Barcodescanner für Ihre Anwendung zu finden, gibt es zunächst eine Reihe von Fragen, die Sie sich stellen müssen:

Barcode Scanner Modelle



Welchen Sensor soll mein Barcodescanner besitzen?

Wie oben bereits beschrieben, gibt es verschiedene Codes, welche ein Barcodescanner lesen kann. Lesegeräte mit CCD-Sensor können eindimensionale Codes mit einer sehr hohen Lesegeschwindigkeit lesen. Um optimal scannen zu können, benötigen diese preiswerten 1D Scanner allerdings einen eher geringen Leseabstand.

Laser Barcodescanner hingegen erfüllen auch bei großen Leseabständen und bewegten Strichcodes Ihren Zweck. Sie eignen sich für 1D-Barcodes und funktionieren im stationären und mobilen Einsatz. Auch bei schwierigen Lichtverhältnissen und aus unterschiedlichen Winkeln können die Geräte selbst beschädigte Barcodes noch einwandfrei erfassen.

Sogenannte Imager-Scanner, auch als 2D-Barcode-Scanner bekannt, arbeiten mit einer Technologie, bei welcher LED-Licht zum Einsatz kommt. Der Vorteil bei dieser Methode: Zum Erfassen zweidimensionaler Barcodes ist keine exakte Ausrichtung nötig. Damit sind 2D Barcodescanner vor allem in schwierigen Arbeitsumgebungen von Vorteil.

In welcher Arbeitsumgebung kommt mein Scanner zum Einsatz?

Natürlich ist auch der gewünschte Einsatzbereich bei Ihrer Entscheidung von großer Bedeutung. Denn dieser entscheidet darüber, ob Ihr Barcodescanner Funk oder Bluetooth für die mobile Datenerfassung nutzen soll, oder ob Ihr Strichcodescanner kabelgebunden ausfallen darf.

Bei uns finden Sie eine Auswahl verschiedener kabelloser Barcode Scanner (oft auch als Wireless oder WLAN-Barcodescanner bezeichnet), welche ihr Signal per Funk oder Bluetooth an vorhandene Systeme senden. Wenn Sie Ihren Barcode flexibel an unterschiedlichen Orten scannen müssen, ist eines dieser mobilen Geräte die richtige Wahl für Sie. Die kabellosen Barcode Scanner eignen sich aufgrund Ihrer Bewegungsfreiheit zum Beispiel für Transport und Logistik, Produktion und andere industrielle Umgebungen.

Wenn Sie Ihren Scanner allerdings an einem festen Standort verwenden möchten, beispielsweise im Groß- oder Einzelhandel, empfehlen wir Ihnen unsere kabelgebundenen Barcodescanner mit oder ohne Standfuß. Die oftmals günstigen Handscanner inkl. Kabel können ohne großen Aufwand am PC angeschlossen und direkt in Betrieb genommen werden.

Gibt es Scanner mit speziellen Eigenschaften?

Scanner im Einsatz

Nachdem Sie wissen, in welcher Arbeitsumgebung Ihr Barcodelesegerät zum Einsatz kommt, sollten Sie sich auch fragen, ob Ihr Gerät mit speziellen Eigenschaften ausgestattet sein muss. Einige der angebotenen Scanner sind beispielsweise mit einer extrem hohen Lesefähigkeit oder einem besonderen Fallschutz ausgestattet. Dies sorgt für einen störungsfreien Arbeitsfluss, auch wenn es einmal hektisch zugeht oder der Scanner zu Boden fällt.

In Arbeitsumgebungen mit viel Schmutz, Staub oder sogar Wasser, ist ein besonders robustes und resistentes Gehäuse die Lösung. Diese Eignung wird bei elektrischen Betriebsmitteln mithilfe der sogenannten Schutzklasse definiert. Bei uns finden Sie Barcodescanner von IP20 (sehr geringe Schutzklasse) bis IP67 (extrem hohe Belastbarkeit).

Eine weitere Anforderung an die Scanner ist die Beständigkeit gegenüber Hitze oder Kälte. Es kommt vor, dass Strichcodes in Kühlhäusern bei extrem niedrigen Temperaturen oder im industriellen Bereich bei sehr hohen Temperaturen automatisch gelesen werden müssen. Einige Zebra und Honeywell Modelle, welche auch bei Temperaturen zwischen -40°C bis +70°C ein störungsfreies Scannen garantieren, finden Sie daher ebenfalls in unserem Sortiment.

Kabellos Scannen: Welche Datenverarbeitung möchte ich nutzen?

Haben Sie sich für einen kabellosen Barcodescanner (auch WLAN Barcodescanner) entschieden, ist die Frage nach der Datenverarbeitung sehr wichtig! Wenn das Barcode-Scannen bei Ihnen innerhalb eines gewissen Radius zum Computer stattfindet, sollte Ihnen ein Bluetooth Scanner oder Funk Barcodescanner genügen. Dabei ist es wichtig, dass Sie den Sendungsradius Ihres Gerätes nicht überschreiten.

Sollten Sie dies allerdings nicht vermeiden können, sind mobile Barcodescanner mit großem internem Speicher unabdingbar. Sobald Sie außerhalb der Übertragungsreichweite scannen, werden alle Daten gespeichert und über die integrierte Software zum nächstmöglichen Zeitpunkt an Ihr System übermittelt.

Welche Erweiterungsmöglichkeiten gibt es für Handscanner?

Ob kabelgebunden oder kabellos, Barcode Scanner besitzen oft zahlreiche Möglichkeiten der Erweiterung und Anbindung. Ob über eine USB Schnittstelle oder über einen anderen Anschlussport, der für Computer, USB-Tastatur und andere Geräte genutzt werden kann. So sind reibungslose Abläufe (z. B. Auto-ID Prozesse) beim Drucken und Erfassen von Barcodes und QR-Code möglich.

Barcodes erstellen, scannen und beliebig oft duplizieren

Entdecken Sie die Vorteile der Barcode-Duplizierung! Nutzen Sie unsere Etikettendrucker mit Stand-Alone-Modus für die Vervielfältigung Ihrer Barcode-Etiketten und erfahren Sie, wie Sie Barcodes kinderleicht erstellen, abscannen und ohne PC-Anschluss duplizieren können!