X

Warenkorb - Schnellübersicht

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Bestellschein

Artikelnummer Menge
X

Kundenkonto

Merkzettel  | Ihr Konto 

X

Suche

Direkt zur Artikelnummer

Schnellnavigation

Etiketten auf Rolle

Etiketten auf Bogen

Farbbänder


Schneller Versand Kein Mindestbestellwert Sichere Bezahlung Kauf auf Rechnung Made in Germany

Thermotransfer-Farbbänder

Farbband

Anwendung

Hersteller

Herstellerbezeichnung

Breite

Länge

Rollenkern

Farbe

Wicklung

RAL

Pantone


Thermotransfer-Farbbänder für Etikettendrucker erhalten Sie bei Labelident in unterschiedlichen Qualitätsstufen für verschiedene Anwendungen Egal ob Wachsbänder, Wachs/Harz Mischbänder oder Harzbänder: Bei Labelident finden Sie alles was Sie für den professionellen Etikettendruck benötigen! Wir erklären Ihnen zudem im unteren Bereich dieser Seite, die Unterschiede zwischen unseren angebotenen Thermotransfer Folien. Jetzt Nachlesen und die perfekte Farbband finden!

TIPP: Um einfach und schnell das passende Farbband für Ihren Drucker zu finden, nutzen Sie am besten unser "FarbbandFinder" Online-Tool!

Thermotransfer-Farbbänder

Weitere Unterkategorien:

Wachs-Farbbänder

  • Standard, für unbeschichtete Papiereriketten
  • für niedrige Drucktemperaturen

  • Wachs/Harz Misch-Farbbänder

  • wischfest, für beschichtete Papieretiketten
  • für mittlere Drucktemperaturen

  • Harz-Farbbänder

  • kratzbeständig, für alle Folienetiketten
  • für hohe Drucktemperaturen

  • Harz Ultra Farbbänder

  • extrem beständig, speziell für glänzende Folienetiketten
  • für sehr hohe Drucktemperaturen



  • Außengewickelte Farbbänder auf 25,4 mm (1 Zoll) Rollenkern sind einsetzbar in die Etikettendrucker:
    Außengewickelte Farbbänder auf 25,4 mm (1 Zoll) Rollenkern sind einsetzbar in die Etikettendrucker:

    CAB: A3, A4, M4, A4+, A6+, A8+, XC4, XC6, EOS1, EOS4, Mach1, Mach2, Mach4, Squix4

    Citizen: CL-S621, CL-S631, CL-S6621, CL-S6621XL, CL-E720, CL-E730, CL-S700, CL-S700R, CL-S703, CL-S703R

    Datamax Honeywell: E-Class Mark III, E-4204B, E-4205A, E-4206P, E-4206L, E-4304B, E-4305A, E-4305P, E-4305L, H-Class, H-4212, H-4310, H-4408, H-4606, H-6210, H-6212, H-6310, H-6308, H-8308, I-Class Mark II, I-4212e, I-4310e, I-4606e, M-Class Mark II, M-4206, M-4210, M-4380, Perfomance, P1115, P1115s, P1125, P1725

    Godex: EZ1100Plus, EZ2200Plus, EZ2250i, EZ2300Plus, EZ2350i, EZ6200Plus, EZ6300Plus, EZPI1200, EZPI1300, G500, G530, RT700, RT700i, RT730, RT730i, RT860i, ZX1200i, ZX1300i, ZX1600i, ZX420, ZX420i, ZX430, ZX430i

    Intermec Honeywell: PD41, PD42, PD43, PD43C, PM43, PM43C, PX4i, PX6i

    Honeywell: PM42

    Labelident: BP730, BP730i, BP1300, BP1300i

    Printronix: T2N, T4M, T5000, T6000, T8000

    Sato: CL4NX, CL6NX, GL408e, GL412e

    TSC: ME240, ME340, MX240, MX240P, MX340, MX340P, MX640, MX640P, TA210, TA310, TE200, TE300, TTP-2410MT, TTP-243 Pro, TTP-243E Pro, TTP-244 Pro, TTP-245 Plus, TTP-246M Pro, TTP-247, TTP-2610MT, TTP-342 Pro, TTP-343 Plus, TTP-344M Pro, TTP-345, TTP-346MT, TTP-346M, TTP-366M, TTP-368MT, TTP-384M, TTP-644MT, TX200, TX300, TX600

    Zebra: 105SL, GT800, S4M, 110XiIIIPlus, 140XiIIIPlus, 170XiIIIPlus, 220 XiIIIPlus, 110Xi4, 140Xi4, 170Xi4, 220Xi4, Z4M+, Z6M+, ZM400, ZM600, ZT220, ZT230, ZT410, ZT420

    Innengewickelte Farbbänder auf 25,4 mm (1 Zoll) Rollenkern sind einsetzbar in die Etikettendrucker:
    Innengewickelte Farbbänder auf 25,4 mm (1 Zoll) Rollenkern sind einsetzbar in die Etikettendrucker:

    CAB: A3, A4, M4, A4+, A6+, A8+, e4, EOS1, EOS4, Mach1, Mach2, Mach4, XC4, XC6, Apollo 1/2/3/4/8, Gemini

    Datamax O'Neil: M-Class, M-4206, M-4210 M4308, I-Class, I-4212e, I-4310, I-4606, H-Class, H-4212, H-4408, H-4310, H-4606, H-4212X, H-4310X, H-4606X, H-6210, H-6308, H-6216X, H-6310X, H-8308X, Mark II 2

    Intermec Easycoder: 401, 501, 501XP, 601, 601XP, PD4, PD41, PM4i, PX4i, PX6i, 4000, 4100

    Sato: CL408e, CL412e, CL608e, CL612e, GL408e, GL412e, M84Pro

    Außengewickelte Farbbänder auf 12,7 mm (0,5 Zoll) Rollenkern sind einsetzbar in die Etikettendrucker:
    Außengewickelte Farbbänder auf 12,7 mm (0,5 Zoll) Rollenkern sind einsetzbar in die Etikettendrucker:

    Godex: EZ-1105, EZ-1305, G300, G330

    Intermec Easycoder: PC4, EC4, ECC4, IC4, ICC4

    Sato: CX400, CG408, CG412, WS408TT

    TSC: TTP-245C, TTP-343C, TC-200, TC-210, TC-300, TC-310

    Zebra: GK420T, GX420T, GX430T, GC420T, TLP2844, TLP2844-Z, TLP2742, TLP2642, TLP2242, TLP3842, TLP3844, TLP3844-Z, TLP3742, TLP3642

    Außengewickelte Farbbänder auf 12,7 mm (0,5 Zoll) Rollenkern für Etikettendrucker mit 2 Zoll Druckbreite sind einsetzbar in:
    Außengewickelte Farbbänder auf 12,7 mm (0,5 Zoll) Rollenkern für Etikettendrucker mit 2 Zoll Druckbreite sind einsetzbar in:

    Godex: RT200, RT230, RT200i, RT230i

    Sato: CG208TT, CG212TT

    Zebra: TLP2824, TLP2424-Z, TLP2824 Plus

    Außengewickelte Farbbänder auf 25,4 mm (1 Zoll) Rollenkern mit 450 m Lauflänge sind einsetzbar in die Etikettendrucker:
    Außengewickelte Farbbänder auf 25,4 mm (1 Zoll) Rollenkern mit 450 m Lauflänge sind einsetzbar in die Etikettendrucker:

    CAB: A4+, A6+, A8+, XC4, XC6, Squix4

    Zebra: 105SL, S4M, 110XiIIIPlus, 140XiIIIPlus, 170XiIIIPlus, 220 XiIIIPlus, 110Xi4, 140Xi4, 170Xi4, 220Xi4, Z4M+, Z6M+, ZM400, ZM600, ZT220, ZT230, ZT410, ZT420

    Sie benötigen ein Farbband in anderer Breite oder Länge? Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an unter tt@labelident.de

    Auswahlhilfe für Thermotransfer-Farbbänder

    Wachs Wachs/Harz Harz Harz Ultra
    Eco Standard Enhanced Standard Enhanced Standard Highgrade/Ultra
    Armor AWR® 8 AWR® 470 AWX® FH APR® 6 APX® FH AXR® 7+ AXR® 8
    Labelident Wachs Wachs/Harz Harz Harz Ultra
    Zebra 2300 2100 3200 3400 4800 5095
    Papieretiketten, unbeschichtet
    Papieretiketten, beschichtet
    Papieretiketten, Hochglanz
    Folienetiketten, matt
    Folienetikett, glänzend
    niedrig
    Drucktemperatur/-energie
    hoch

    Welches Farbband eignet sich für meine Anwendung?

    Das Farbband oder die Transferfolie ist als Verbrauchsmaterial für Ihren Thermotransfer Etikettendrucker unverzichtbar. Denn nur mit einem gestochen scharfen Aufdruck in tiefem Schwarz oder in einer anderen kräftigen Farbe kennzeichnen Sie sicher und eindeutig. Das Thermotransferband ist das zuverlässige Farbmittel, das für industrielle Kennzeichnungen aller Art zum Einsatz kommt. Die günstigen Farbbänder aus dem Labelident-Angebot eignen sich für nahezu jede Anwendung im Außen- oder im Innenbereich. Doch welche Transferfolie ist die Richtige für Ihre Anforderung? Im Folgenden erfahren Sie alles, was Sie für den optimalen Etikettendruck per Thermotransfer wissen müssen!


    Bevor Sie sich für ein Farbband aus unserem Sortiment entscheiden, legen Sie die gewünschte Qualität des späteren Aufdrucks fest. Je nachdem wie hoch der Anspruch an Ihre bedruckten Etiketten ist, wählen Sie ein Thermotransferband aus Wachs, Wachs/Harz, Harz oder Harz Ultra.



    Wachs-Thermotransferband: Standard für unbeschichtete Papieretiketten

    Preistipp: Wachs-Farbbänder

    Das Wachs-Farbband beeindruckt mit einem günstigen Preis. Sie erzielen mit dieser Thermotransferfolie hervorragende Ergebnisse auf unbeschichteten Papieretiketten. Die Beschriftung ist perfekt lesbar sowie bedingt wisch- und wasserfest. Bedruckte Papieretiketten werden für kurzfristige Beschriftungen, Etikettierungen im Innenbereich und Anwendungen mit geringer Anforderung an die Beständigkeit eingesetzt. So zum Beispiel als Barcode-Aufkleber oder Adressetikett im Versand, Wareneingang, Lager und in der Logistik.


    Der Vorteil eines Labelident-Farbbandes aus Wachs liegt in der unschlagbar günstigen Anschaffung und in der effizienten Verarbeitung beim Thermotransferdruck. Da das Wachs-Thermotransferfarbband bei geringer Temperatur im Etikettendrucker ausgeschmolzen wird, benötigt der Farbauftrag nur wenig Energie. Das schont den Druckkopf Ihres Etikettendruckers und spart bares Geld!



    Wachs/Harz-Thermotransferband: Wischfest für beschichtete Papieretiketten

    Die zweite Qualitätsstufe und damit die goldene Mitte in punkto Preis und Leistung nehmen Wachs/Harz Misch-Farbbänder für sich ein. Das Material ist um einiges resistenter als ein Wachsband und liefert Druckergebnisse, die sich durch eine höhere Resistenz gegenüber Abrieb und Feuchtigkeit auszeichnen. Misch-Farbbänder lassen sich bei höheren Druckgeschwindigkeiten verarbeiten.


    Im Thermotransferdrucker wird zur Verarbeitung der Thermotransferfolie eine mittlere Druckenergie benötigt. Das Ausschmelzen der Farbe erfolgt bei mittlerer Temperatur, die von Hersteller zu Hersteller variiert. So kann ein Zebra Wachs/Harz-Thermotransferband bei einer anderen Temperatur ausschmelzen als ein vergleichbares Thermotransferband von ARMOR. Beschriften Sie mit unseren Mischfarbbändern matte und glänzende Papiere für optimale Druckbilder! Die fertigen Etiketten sind vielseitig einsetzbar, z. B. als Barcode-Etiketten, Versandaufkleber, zur Bauteilmarkierung im Innenbereich und für viele weitere Anwendungen.



    Harz-Thermotransferband: Kratzfest auf allen Folienetiketten

    Mit einem reinen Harz-Farbband liefern wir Ihnen die höchste Qualitätsstufe, die Sie im Druckverfahren Thermotransfer erreichen können. Die Kombination mit der richtigen Etikettenrolle aus dem Labelident-Programm ist hierbei ebenso wichtig, wie ein leistungsstarker Etikettendrucker. Beim Druck auf matten, glatten sowie beschichteten Folien erzielen Sie das beste Ergebnis: Ein präzise beschriftetes Etikett mit optimaler Lesbarkeit! Selbst kleinste Grafiken, tief schwarze Barcodes, Logos oder Texte sind auf Folienetiketten, die mit einem Harzband bedruckt wurden, ausgezeichnet lesbar. Diese Etiketten (z. B. aus den Materialien Polyester, Polypropylen, Vinyl, etc.) werden daher besonders gerne im Außenbereich sowie für die langfristige Kennzeichnung verwendet. Besonders im Gesundheitswesen, an Produkten und Erzeugnissen, im AutoID-Bereich, zur Bauteile-Kennzeichnung, als Typenschild und für zahlreiche weitere dauerhafte Markierungen ist der Thermotransferdruck mit einem Harz-Farbband die perfekt Wahl.


    Für die Verarbeitung der hochwertigen Thermotransferfolie werden hohe Temperaturen in Ihrem Drucker erzeugt. Der fertige Aufdruck zeichnet sich durch eine exzellente Beständigkeit aus. So besitzt das Harzband eine optimale Kratzfestigkeit und ist zudem resistent gegenüber Feuchtigkeit, verschiedene Wind- und Wettereinflüsse sowie den meisten Chemikalien. 



    Welches Farbband passt in meinen Etikettendrucker?

    Thermotransfer-Farbbänder

    Sie haben sich für eine Transferfolie Qualität aus unserem Sortiment entschieden? Wunderbar! Nach der Auswahl der Qualität stellt sich nun die Frage nach der richtigen Länge (auch Lauflänge), Breite und Wicklung Ihres Farbbandes. Durch das Abfragen dieser Punkte, stellen Sie sicher, dass Ihr neues Thermotransferband mit dem verwendeten Drucker kompatibel ist und der Druck reibungslos funktioniert.


    Außenwicklung oder Innenwicklung?


    Die Bezeichnung Innenwicklung oder Außenwicklung informiert Sie darüber, ob sich die mit Farbe beschichtete Seite auf der Außen- oder Innenseite des Farbbandes befindet. Die meisten Etikettendrucker aus unserem Programm können innen- und außengewickelte Farbbänder aufnehmen. Manche Modelle bekannter Markenhersteller, wie beispielsweise die Drucker der Zebra Technologies Corporation, verarbeiten hingegen nur Farbbänder mit Außenwicklung. Unser Tipp: Mit einer außengewickelten Thermotransferfolie sind Sie fast immer auf der sicheren Seite.


    Die Länge und Breite des Thermotransferfarbbandes


    Für die passende Länge und Breite des Farbbandes beachten Sie die Angaben im Datenblatt Ihres Etikettendruckers. Je länger und breiter ein Farbband ist, desto dicker ist die Rolle und desto mehr Platz benötigt sie in Ihrem Gerät. Gleiches gilt hier natürlich auch für die Etikettenrolle. Eine umfangreiche Auflistung kompatibler Etikettendrucker finden Sie direkt an unserer Produktauswahl.

    Übrigens: Neben Thermotransferfarbbändern in den gängigen Längen (74 m, 300 m und 450 m) erhalten Sie bei Labelident.com auch Muster-Farbbänder, die eine Länge von 50 m aufweisen. Testen Sie mit ihnen die Thermotransfer-Druckqualtät Ihres Farbbandes zum kleinen Preis und entscheiden Sie sich im Anschluss für den Kauf in größerer Stückzahl! 



    Welche Farbbänder bieten wir an?

    Labelident Farbbänder

    Labelident Farbbänder als günstige AlternativeFarbbänder unserer Eigenmarke sind die günstige Alternative zu hochpreisigen Marken-Farbbändern und bieten Ihnen erstklassige Druckergebnisse für verschiedene Etikettenmaterialien.

    Unsere hochwertigen Thermotransferfolien sind beispielsweise vergleichbar mit Armor Farbbändern und Transferfolien der Marke Zebra und lassen sich in nahezu jedem Thermotransferdrucker verarbeiten. Mit Labelident Farbbändern sichern Sie sich einen beachtlichen Preisvorteil, ohne Kompromisse in Sachen Qualität einzugehen!


    Labelident Wachsfarbbänder liefern ideale Druckergebnisse auf matten und unbeschichteten Papieretiketten bei einem gleichzeitig sehr geringen Anschaffungspreis. Dabei benötigen diese Thermotransferfolien besonders wenig Druckenergie, während ihr Aufdruck temporär wisch- und feuchtigkeitsbeständig ist. Diese ist für den Innenbereich und für Anwendungen in der Logistik absolut ausreichend. Die Qualität unserer Wachsfarbbänder lässt sich mit Armor AWR470 und AWR 8 Farbbändern vergleichen, sowie mit der European Wax Folie von Zebra.

    Labelident Wachs/Harz Farbbänder wurden speziell für beschichetete & glänzende Papieretiketten entwickelt. Aufgrund des beigemischten Harzanteils zum Wachs liefern sie wischfeste Ergebnisse. Der Druck bei mittleren Drucktemperaturen liefert ein exzellentes Druckbild. Wachs/Harz Farbbänder unserer Eigenmarke stehen den APR 6 und Inkato Farbbändern von Armor und den Zebra Wax/Resin 3200 Bändern in nichts nach und bieten ähnlich hochwertige Druckergebnisse.

    Labelident Harzfarbbänder werden für die Beschriftung auf Folienetiketten (z. B. Polyester, Polypropylen, Polyethylen oder Vinyl) eingesetzt. Harzfarbbänder sind Thermotransferfolien der höchsten Qualitätsstufe, welche bei hoher Drucktemperatur verarbeitet werden. Sie begeistern mit einem gestochen scharfem Druckbild, das sich durch seine Langlebigkeit auszeichnet. Der Aufdruck der Labelident Harz Farbbänder ist kratzbeständig sowie unempfindlich gegenüber Wasser, UV-Licht und teilweise beständig gegenüber Chemikalien. In Sachen Qualität sind Harzfarbbänder unserer Hausmarke vergleichbar mit AXR 7+ und Inkato Thermotransferfolien von Armor. Auch für Zebra Resin 4800 Farbbänder können unsere Harzbänder als günstige Alternative eingesetzt werden.

    Labelident Harz Ultra Farbbänder sind speziell für die Beschriftung von glänzenden Folienetiketten. Harz Ultra Farbbänder sind extrem beständig. Mit sehr hoher Druckenergie entstehen im Thermotransferdrucker Aufdrucke mit erhöhter Chemikalienbeständigkeit. Unsere Harzfarbänder stellen eine günstige Alternative zu Armor AXR 8, Armor Inkanto, sowie Zebra Resin 5100 Farbbändern dar.

    Armor Farbbänder

    ARMOR AWR®8: Das Standard Wachsfarbband für Flat Head Etikettendrucker ist die neueste Generation der Wachsfarbbänder von ARMOR. Bei niedriger Druckenergie erzeugt das halogenfreie Wachsfarbband auf Papieretiketten hervorragende Aufdrucke. Die gedruckte Farbe ist temperaturbeständig bis 60°C. Das AWR®8 eignet sich hervorragend für Barcodes in Druckrichtung, große und kleine alphanumerische Zeichen und Logos.

    ARMOR AWR 470: Die Wachsbänder für unbeschichtete Papieretiketten mit sehr guter Beständigkeit gegenüber Wasser und UV-Licht sowie temperaturbeständig bis 60°C (140°F). Optimal zum Druck von Strichcodes, großen oder kleinen alphanumerischen Zeichen oder Logos.

    ARMOR AWX FH: Das mit Harz angereicherte Wachs-Farbband bietet eine verbesserte Druckqualität und mechanische Beständigkeit beim Druck auf unbeschichteten und beschichteten Papieren, Hochglanzpapieren und matten Kunststoffoberflächen. Das Farbband kann bei Druckgeschwindigkeiten bis zu 300 mm/s verarbeitet werden und ist hitzebeständig bis 150°C.

    ARMOR APR 6: Die Wachs/Harz Mischbänder für beschichtete und matte Papier- und Kunststoffetiketten erzielen ein sehr gutes Druckbild bei verhältnismäßig niedriger Druckkopfheize. Mit guter Beständigkeit gegenüber Abrieb und Temperaturen bis 100°C (212°F). Optimal einsetzbar für die Verpackungsindustrie und industrielle Kennzeichnungen aller Art.

    ARMOR APX® FH: Das Wachs/Harz-Farbband von ARMOR bietet im Vergleich zu herkömmlichen Wachsbändern kratz- und wischbeständigere Aufdrucke. Auch gegenüber des APR® 6 Misch-Farbbandes überzeugt das APX FH mit einer verbesserten mechanischen Beständigkeit und einem höheren Schwärzegrad. Mit dem halogenfreien Wachs/Harz-Farbband erzielen Sie eine ausgezeichnete Transferqualität, auch bei Druckgeschwindigkeiten von 300 mm/s. Bedrucken Sie bei geringem Energieverbrauch glatte Papier- und Kunststoffetiketten.

    ARMOR AXR7+: Die Harzbänder sind für glatte und matte Kunststoffetiketten ausgelegt. ARMOR AXR7+ Harzbänder sind beständig gegenüber Wasser, Abrieb und Chemikalien. Die Verarbeitung erfolgt bei normaler Druckkopfhitze und Druckgeschwindigkeit. UL-Listung ist in Kombination mit zahlreichen Polyester-Etiketten möglich.

    ARMOR AXR8: Die Harzbänder für glatte Kunststoffetiketten mit zuverlässiger Beständigkeit gegenüber Wasser, Abrieb und Chemikalien. Die Verarbeitung erfolgt mit erhöhter Druckkopfhitze und langsamer Druckgeschwindigkeit. UL-Listung ist in Kombination mit zahlreichen Polyester-Etiketten möglich. Verwendbar für den Druck kleinerer Schriften, Zeichen und Barcodes.

    ARMOR AXR9: Das Harzfarbband eignet sich für die Bedruckung von Textilmaterialien. Das Farbband liefert eine exzellente Druckqualität, Wasch- und Reiniungsbeständigkeit. Widerstandsfähig auch bei hohen Temperaturen. Geeignet für die Bedruckung von Vellum, beschichtetem Papier, Hochglanzpapieren, Kunststoffen, Baumwolle, Acetat oder Polyester. Ideal für die Textilindustrie oder Nischenanwendungen im Gesundheitswesen, in der Kosmetikbranche oder in Laboratorien.

    CODING Farbbänder

    Die Harzbänder in Signalfarben nach RAL wurden für die industrielle Kennzeichnung auf glatten Kunststoffetiketten entwickelt. CODING Harzbänder haben eine sehr gute Beständigkeit gegen Wasser, Abrieb und Chemikalien. Optimale Verarbeitung mit normaler Druckkopfhitze und Druckgeschwindigkeit.

    RICOH Farbbänder

    Die außergewöhnlichen Harzbänder eignen sich für Industriedrucker mit 4'' Druckbreite und sind für extreme Ansprüche ausgelegt. In Verbindung mit dem passenden Etikettenmaterial besteht das Druckbild dieser Thermotransfer-Farbbänder gegen aggressive Chemikalien, Lösungsmittel und Hitze und besitzt eine Temperaturbeständigkeit von bis zu 250°C.

    Zebra Farbbänder

    Verwenden Sie Zebra Thermotransfer-Farbbänder in Kombination mit Ihrem Zebra Etikettendrucker und passenden Zebra Rollenetiketten und profitieren Sie von besten Ergebnissen beim Etikettendruck aus einer Hand! Wir bieten Ihnen Zebra Wachsbänder (STANDARD 2300, HIGH-PERFORMANCE 2100, PERFORMANCE 5319) für den Druck auf Papiermaterialien, Wachs/Harz Farbbänder (HIGH-PERFORMANCE 3400, PREMIUM 3200) mit ausgezeichneter Beständigkeit gegen Chemikalien auf Papier und synthetischen Materialien sowie Harzbänder (PERFORMANCE 4800, HIGH-PERFORMANCE 5095, PREMIUM 5100, IMAGE LOOK) mit exzellenter Beständigkeit gegenüber Chemikalien und Hitze auf synthetische Materialien.

    Sie haben offene Fragen zu unserem Farbband-Programm?

    Nutzen Sie jetzt unseren Live-Chat am rechten unteren Bildschirmrand und sprechen Sie mit unseren Experten! Wir beraten Sie gerne rund um die Druckverfahren Thermodirekt und Thermotransfer, Etiketten auf Rolle und DIN A4 Bogen, Farbband-Auswahl sowie professionelle Etikettierungen aller Art!

    TIPP: Um einfach und schnell das passende Farbband für Ihren Drucker zu finden, nutzen Sie am besten unser "FarbbandFinder" Online-Tool!