X

Warenkorb - Schnellübersicht

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Bestellschein

Artikelnummer Menge
X

Kundenkonto

Merkzettel  | Ihr Konto 

X

Suche

Direkt zur Artikelnummer

Schnellnavigation

Etiketten auf Rolle

Etiketten auf Bogen

Farbbänder


Schneller Versand Kein Mindestbestellwert Sichere Bezahlung Kauf auf Rechnung Made in Germany

Lochzangen & Etikettenspender

Prüfplaketten auf Rolle sauber spenden, ausstanzen und verkleben. Auf dieser Seite finden Sie passende Etikettespender für Prüfplaketten und andere Etiketten auf Rolle, die Ihnen den Umgang mit selbstklebender Rollenware erleichtern. Entdecken Sie zudem hochwertige Kerb- und Lochzangen für die Markierung Ihrer Prüftermine oder andere Einsatzzwecke wie zum Beispiel als Schaffnerzange für Fahrkarten oder zum Entwerten von Eintrittskarten!
Lochzangen & Etikettenspender
Auswahl:
Kerbzange mit dreieckiger Lochform

Kerbzange mit dreieckiger Lochform und 48 mm Maultiefe für Terminkennzeichnung auf Prüfplaketten.


Lochzange mit 3 mm Rundloch

Lochzange aus Metall mit runder Lochform, Maultiefe von 48 mm für Terminkennzeichnung auf Prüfplaketten.


Lochzange mit 2 mm Rundloch

Lochzange aus Metall mit runder Lochform, Maultiefe von 48 mm für Terminkennzeichnung auf Prüfplaketten.


Tisch/Wand-Etikettenspender mit 75 mm Nutzbreite

  • Nutzbreite max. 75 mm
  • Rollenaußen-Ø max. 170 mm
  • verschiedene Modelle


Tisch/Wand-Etikettenspender mit 113 mm Nutzbreite

  • Nutzbreite max. 113 mm
  • Rollenaußen-Ø max. 170 mm
  • verschiedene Modelle


Tisch/Wand-Etikettenspender mit 163 mm Nutzbreite

  • Nutzbreite max. 163 mm
  • Rollenaußen-Ø max. 170 mm
  • verschiedene Modelle


Tisch/Wand-Etikettenspender mit 212 mm Nutzbreite

  • Nutzbreite max. 212 mm
  • Rollenaußen-Ø max. 170 mm
  • verschiedene Modelle


Tisch/Wand-Etikettenspender mit 265 mm Nutzbreite

  • Nutzbreite max. 265 mm
  • Rollenaußen-Ø max. 170 mm
  • verschiedene Modelle


Tisch/Wand-Etikettenspender mit 315 mm Nutzbreite

  • Nutzbreite max. 315 mm
  • Rollenaußen-Ø max. 170 mm
  • verschiedene Modelle


Rollenteiler für Tisch-Etikettenspender

  • für Tischspendegeräte
  • verschiedene Nutzbreiten


Wozu dienen Kerb- und Lochzangen?

Mit Kerbzangen oder Lochzangen für Prüfplaketten kennzeichnen Sie Termine für die kommende Prüfung oder den letzten Prüftermin direkt an der Plakette. Hochwertige Kerb- oder Lochzange werden aus Metall gefertigt und haben eine dreieckige oder runde Lochform. Die Schnittplatten sind stahlgehärtet für eine saubere Stanzung. Der Unterschied zwischen Kerb- und Lochzange: Die Kerbzange stanzt eine dreieckige Lochform aus, die Lochzange dagegen eine runde.

Lochzangen im Alltag

Nicht nur für Prüfplaketten bieten sich die Lochzangen an - Auch im alltäglichen Leben begegnen uns Lochzangen. Denken Sie an den Schaffner im Zug oder andere Gelegenheiten, bei denen ein Ticket durch eine Stanzung entwertet wird. Die Lochzangen stanzen ein Loch in einen Wertbeleg und markieren dieses dann als entwertet. Bis heute ist diese Form der Ticketentwertung gang und gäbe.

Kernzangen und Lochzangen für Prüfplaketten