Labelident BP730 Desktopdrucker

Der Labelident BP730 Desktopdrucker ist ein leistungsstarker 4 Zoll Desktopdrucker und überzeugt durch sein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit den kompakten Abmessungen lässt sich der BP730 an jedem Arbeitsplatz integrieren.

Im BP730 bedrucken Sie Medien (Etiketten + Trägermaterial) mit einer Breite von 25,4 mm bis 118 mm. Die maximale Druckbreite beträgt dabei 105,7 mm - ausreichend für den Druck auf den gängigsten Formaten. Die Schnittstellen seriell, Ethernet und USB machen einen rundum flexiblen Etikettendruck möglich. Die Basis-Etikettensoftware des Herstellers ist als kostenfreie Vollversion im Lieferumfang enthalten.

» Mehr Informationen: Technische Daten | Häufige Fragen zum BP730

Höhere Druckgeschwindigkeit + farbiges TFT-Display + zusätzliche Schnittstelle

1 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren

1 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
Absteigend sortieren

Der Labelident BP730 im Überblick

Labelident BP730 Druckervorteile

Zuverlässige Technik

Exzellente Druckqualität bei einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 102 mm/s

Besonders platzsparend

Kompakte Konstruktion für Arbeitsplätze mit geringem Platzangebot

Flexibler Druck

Einfacher Wechsel zwischen Thermotransfer- und Thermodirektverfahren

Gratis Etiketten Software

GoLabel Etikettensoftware mit Datenbank-Anbindung, Erstellung von Barcodes und fortlaufendem Zähler

Einfacher Materialwechsel

Aufklappen, Etikettenrolle und Farbband einlegen - Fertig!

Schnittstellen

Einfache Integration dank zahlreicher Schnittstellen:

  • USB 2.0
  • Seriell
  • Ethernet

Für folgende Anwendungen geeignet:

Druckerparameter
Modell: BP730
Druckprinzip: Thermotransfer und Thermodirekt
Druckauflösung: 300 dpi
Druckgeschwindigkeit: max. 102 mm/s (4 ips)
Druckbreite: max. 105,7 mm
Schnittstellen: seriell, USB, Ethernet
Etiketten: Außenwicklung auf 25,4 mm oder 38,1 mm Rollenkern mit max. 127 mm Rollendurchmesser
Farbband: Außenwicklung auf 25,4 mm Rollenkern, max. Farbbandlänge 300 m, max. Farbbandbreite 110 mm

Unser Service für Sie: Jetzt kostenfrei den passenden Treiber für Ihr Etikettendrucker-Modell herunterladen!

Häufige Fragen zum BP730 Desktopdrucker

1. Wie viele Etiketten kann ich mit dem BP730 am Tag drucken?

Abhängig von der zu bedruckenden Etikettengröße eignet sich der leistungsstarke Desktopdrucker für ein Druckaufkommen von ca. 500 bis 1000 Etiketten pro Tag.

2. Für welche Anwendungen eignet sich der BP730 Drucker?

Überwiegend wird der Labelident BP730 für das Drucken von Waren- und Produktkennzeichnungen, wie zum Beispiel Typenschilder, eingesetzt. Er findet seinen Haupteinsatz in Handels- und Industriebereichen, hat sich aber dank seiner hohen Flexibilität auch in anderen Branchen und Bereichen bewährt.

3. Welche Formate kann er drucken?

Im BP730 können Medien (Etiketten + Trägermaterial) mit einer Breite von 25,4 mm bis 118 mm verarbeitet werden. Die maximale Druckbreite beträgt dabei 105,7 mm. Das erlaubt das Bedrucken der gängigsten Formate.

4. Welche Materialien kann der Drucker bedrucken?

Das preiswerte Desktopgerät kann Thermoetiketten ohne Farbband im Thermodirektverfahren bedrucken. Mit dem passenden Farbband arbeitet der Drucker aber auch im Thermotransferverfahren. Neben Papier bedrucken Sie somit auch sämtliche Folienetiketten (Polyester, Vinyl, Polypropylen, etc.).

5. Wie hoch ist die Druckqualität des BP730?

Die Auflösung des Druckers beträgt 300 dpi. Diese eignet sich für das präzise Drucken von kleinen Texten, hochauflösende Grafiken, sowie 1D- und 2D-Barcodes.

6. Wie kann ich diesen Drucker mit meinem Computer verbinden?

Der BP-Desktopdrucker bietet verschiedene Anschlussmöglichkeiten. Er unterstützt die Verbindung über ein USB-2.0-Kabel, über die serielle Schnittstelle RS232 und über eine 10/100-Mbit/s Ethernet-LAN-Schnittstelle.

Unser Service für Sie: Jetzt kostenfrei den passenden Treiber für Ihr Etikettendrucker-Modell herunterladen!