Versandetiketten blanko

Bestellen Sie hochwertige Versandetiketten auf Rolle oder Bogen in verschiedenen Formaten. Ob Sie für DHL, Hermes, UPS, GLS, DPD oder FedEx/TNT frankieren – mit den selbstklebenden Versandetiketten aus unserem Sortiment kennzeichnen Sie Ihre Pakete und Transportgüter zuverlässig und kostengünstig. Decken Sie jetzt Ihren Bedarf mit Versandetiketten in bester Qualität aus unserer hauseigenen Produktion.

ⓘ Empfehlung für Rollenware: Bedrucken Sie das Versandetikett aus selbstklebendem Thermopapier kostengünstig ohne zusätzliche Farbe im Thermodrucker. Wir empfehlen Ihnen gern passende Versandetiketten Drucker für Ihre Versandkennzeichnung »

Leporello Versandetiketten
NEU: Leporello Versandetiketten
Zu den Produkten

4 Artikel

Absteigend sortieren
pro Seite

Unbedruckte Versandetiketten für jeden Versandpartner - zum Labelident Bestpreis

Versandetiketten selbstklebend, blanko

Bei Labelident finden Sie Etiketten für Ihre Pakete und Päckchen aus kostengünstigem Thermopapier auf Rolle und Leporello oder aus Laserpapier für kleinere Druckmengen. Im Format sind unsere Etiketten auf alle gängigen Versanddienstleister abgestimmt.

Bestellen Sie GLS Versandaufkleber, Etiketten für den Versand mit DHL und Hermes und viele weitere kompatible Formate. Mit den Labelident Versandetiketten drucken Sie Ihre Online Frankierungen einfach, sauber und kostengünstig. Durch unsere hauseigene Produktion können wir einen hohen Qualitätsstandard einhalten. Die selbstklebenden Versandetiketten haften zuverlässig auf Ihren Packstücken und liefern saubere Druckergebnisse.

Versandetiketten im Kurzformat:

  • 100 x 70 mm, 100 x 150 mm
  • 102 x 150 mm, 102 x 152 mm
  • 103 x 150 mm
  • 104 x 150 mm
  • 105 x 148 mm (DIN-Format)
  • 110 x 162 mm

Versandetiketten im Langformat:

  • 100 x 200 mm
  • 102 x 210 mm
  • 103 x 199 mm
  • 105 x 205 mm (DIN-Format)

Wie groß müssen Versandetiketten sein?

Für die Auswahl des Etikettenformats ist der Versanddienstleister ausschlaggebend. Versandetiketten stehen in einer Kurzversion mit circa 4 x 6 Zoll (101,6 x 152,4 mm) oder in einer Langversion mit circa 4 x 8 Zoll (101,6 x 203,2 mm) zur Verfügung. Das Kurzformat ist für den Standardversand Inland vorgesehen. Die Langversion hat den Vorteil, dass Sie noch weitere Versandinformationen (Express, Tageszustellung, sowie EU, Ausland, Luftfracht, Alterssichtprüfung für Nikotin bei E-Zigaretten, Zigaretten, Alkohol usw., Lebendtiertransport ) auf das Etikett aufbringen können, ohne dass ein Etikettenwechsel nötig wird. Auch für das eher selten genutzte 4x7 Zoll Etikettenformat bieten wir mit den Etiketten in 105 x 174,8 mm ein passendes Produkt. Im Sortiment führen wir auch Versandetiketten A5 oder A6 in den gängigsten Formaten wie zum Beispiel 103 x 199 mm, 102 x 150 mm, 100 x 150 mm oder 105 x 148 mm.

148 x 210 mm Versandetiketten für Paletten und große Versandeinheiten

Versandetiketten in großen Formaten aus unserer Herstellung eignen sich auch als Transportetikett für den Palettenversand gemäß GS1, VDA 4902, VDA 4994, Odette, SSCC uvm., für den Versand großer Warenmengen oder die kurzzeitige Lagerung Ihrer Lieferungen. Transportetiketten im Format 148x210 mm oder 105 x 148 mm als Kleinausgabe für Paletten finden Sie auch in unserem Sortiment.

Eignen sich alle Versandetiketten für jeden Versanddienstleister?

Aufgrund unterschiedlicher Frankierungs-Software oder auch bedingt durch Zulieferer haben die Versanddienstleister eigene Etikettenformate eingeführt, die wir ebenfalls mit dem Labelident Sortiment bedienen. Speziell für DHL ist zum Beispiel auch das Format 103 x 199 mm eine Standardgröße, da dieses Etikettenformat kompatibel zum DHL Common Label 910-300-630 ist.

Alle verfügbaren Versandformate und die entsprechende Versandpartner-Zuordnung finden Sie bei uns über den Produktfilter mit wenigen Klicks.

Wie drucke ich Versandetiketten selbst?

Versandetiketten auf Rolle, Bogen oder Leporello aus unserem Sortiment bedrucken Sie im Laserdrucker oder Thermodirektdrucker. Im Versandbereich kommen sehr häufig Thermodirektdrucker zum Einsatz, da sie nicht nur sehr unkompliziert in der Bedienung und Wartung sind sondern gleichzeitig die Folgekosten nach der Anschaffung sehr gering ausfallen.

Thermodrucker für Ihre Paketetiketten

Angenommen Sie drucken bereits 50 Versandlabels am Tag mit einem Laserdrucker, kann sich die Investition und der Umstieg auf einen Thermodrucker für Sie rechnen.

Zudem ist die Handhabung mit einem Thermodirektdrucker einfacher: Sie können beispielsweise einzelne Etiketten im Format 105x148 mm drucken. Bei Etiketten auf Bogen ist dies oft nicht möglich - besonders nicht mit DIN A4-Bögen.

Die Thermodrucker erzeugen in Verbindung mit den passenden Versandetiketten aus thermosensitiven Material auch ohne Farbe ein Druckbild. Dazu sind Etikettendrucker für den Versand meist kleine Desktopgeräte, die auch bei geringem Platzangebot optimale Druckergebnisse liefern. Wir beraten Sie gern zur Auswahl eines passenden Thermodirektdruckers!

Wie werden Versandetiketten konfektioniert und was passt in meinen Etikettendrucker?

Im Labelident Sortiment bieten wir Etiketten für kleine Desktopdrucker auf 1 Zoll (25,4mm) Rollenkern mit maximalem Rollenaußendurchmesser von 127 mm und für Midrange-und Industriedrucker auf 3 Zoll (76,2 mm) Rollenkern mit maximal 200 mm Rollenaußendurchmesser an. Zudem sind Versandetiketten nur für Drucker mit externem Abwickler und professionelle Druckmodule als Großrollen bis zu 300 mm Außendurchmesser im Angebot. Für den Druck von großen Mengen ohne Rollenwechsel finden Sie im Sortiment Versandetiketten auch auf Leporello.

Mehr Produkte für Ihre Pakete: Versandaufkleber "Diese Seite nach oben" uvm.

Als Ergänzung zu unbedruckten Versandetiketten produzieren wir auch bedruckte Versandaufkleber für Ihre Paketkennzeichnung.

Verschiedene Layouts wie "Diese Seite nach oben" finden Sie in unserem Sortimentsbereich für bedruckte Versandetiketten.