X

Warenkorb - Schnellübersicht

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Bestellschein

Artikelnummer Menge
X

Kundenkonto

Merkzettel  | Ihr Konto 

X

Suche

Direkt zur Artikelnummer

Schnellnavigation

Etiketten auf Rolle

Etiketten auf Bogen

Farbbänder


Schneller Versand Kein Mindestbestellwert Sichere Bezahlung Made in Germany

Etiketten auf Rolle

Breite

Höhe

Ø

für Kabel-Ø

Materialname

Oberfläche

Farbe

Klebstoff

Form

Rollenkern

Druckverfahren

Anwendung

Hersteller

Herstellerbezeichnung

Produktbezeichnung

Druckertyp


Labelident bietet ein breites Spektrum an Etiketten, hochwertigen Aufklebern blanko & Etikettenmaterialien für Ihren Thermotransferdrucker, Thermodirektdrucker oder Inkjet-Etikettendrucker. Unser breites Angebot an Haftetiketten reicht von permanent klebenden oder ablösbaren Folien-Etiketten und Papier-Etiketten über Kabelkennzeichnungen, bis hin zu unterschiedlichsten Spezialetiketten wie Dokumentenfolie oder hochtemperaturbeständiger Polyimid-Folie. Etiketten auf Rolle für den Thermotransfer- und Thermodirektdruck erhalten Sie passend für Ihren Etikettendrucker auf 25,4 mm, 76,2 mm oder 40 mm Rollenkern. Bestellen Sie jetzt Blanko Aufkleber für Ihren professionellen Etikettendruck!
Etiketten auf Rolle

Weitere Unterkategorien:

Etiketten auf Rolle für Thermotransferdruck

Etiketten auf Rolle für Thermotransferdrucker in unterschiedlichen Größen, Formen und Farben, wieder ablösbar oder permanent haftend. Jetzt bestellen!


Etiketten auf Rolle für Thermodirektdruck

Permanent klebende und wieder ablösbare Etiketten für den Thermodirektdruck. Rollenetiketten mit verschiedenen Rollenkernen.


Endlosrollen für Thermotransferdruck

Endlosrollen in verschiedenen Farben, Materialien und Breiten auf 25,4 oder 76,2 mm Rollenkern. Folien oder Papier auf Endlosrollen bei Labelident!


Endlosrollen für Thermodirektdruck

Permanent klebende und wieder ablösbare Endlosmaterialien für den Thermodirektdruck. Rollenetiketten mit verschiedenen Rollenkernen.


Armbänder für Thermodrucker

Bedruckbare Armbänder sind die ideale Lösung für viele Bereiche. Ob Z-Band Fun, Splash oder UltraSoft. Unser breites Angebot verhilft Ihnen zur richtigen Wahl


Etiketten auf Rolle für Inkjetdrucker

Voll farbig bedruckbare Etiketten auf Rolle in verschiedenen Materialien für die Produktkennzeichnung.


Zubehör für Etiketten auf Rolle

Vom Etikettenspender bis hin zu Rollenkernen - Bei Labelident finden Sie das passende Etikettenzubehör für den professionellen Etikettendruck.




Etiketten auf 76,2 mm (3 Zoll) Rollenkern sind einsetzbar in die Drucker:
Etiketten auf 76,2 mm (3 Zoll) Rollenkern sind einsetzbar in die Drucker:

CAB: A3, A4, M4, A4+, A6+, A8+, XC4, XC6, EOS4, Mach1, Mach2, Mach4, Squix4

Citizen: CL-S621, CL-S631, CL-S6621, CL-S6621XL, CL-E720, CL-E730, CL-S700, CL-S700R, CL-S703, CL-S703R

Datamax Honeywell: E-Class Mark III, E-4204B, E-4205A, E-4206P, E-4206L, E-4304B, E-4305A, E-4305P, E-4305L, H-Class, H-4212, H-4310, H-4408, H-4606, H-6210, H-6212, H-6310, H-6308, H-8308, I-Class Mark II, I-4212e, I-4310e, I-4606e, M-Class Mark II, M-4206, M-4210, M-4380, Perfomance, P1115, P1115s, P1125, P1725

Godex: EZ1100Plus, EZ2200Plus, EZ2250i, EZ2300Plus, EZ2350i, EZ6200Plus, EZ6300Plus, ZX1200i, ZX1300i, ZX1600i, ZX420, ZX420i, ZX430, ZX430i

Intermec Honeywell: PD41, PD42, PD43, PD43C, PM43, PM43C, PX4i, PX6i

Honeywell: PM42

Labelident: BP1300, BP1300i

Printronix: T2N, T4M, T5000, T6000, T8000

Sato: CL408e, CL412e, CL608e, CL612e, CL4NX, CL6NX, GL408e, GL412e, M84Pro

TSC: ME240, ME340, MX240, MX240P, MX340, MX340P, MX640, MX640P, TA210, TA310, TE200, TE300, TTP-2410MT, TTP-243 Pro, TTP-243E Pro, TTP-244 Pro, TTP-246M Pro, TTP-2610MT, TTP-342 Pro, TTP-344M Pro, TTP-346MT, TTP-346M, TTP-366M, TTP-368MT, TTP-384M, TTP-644MT, TX200, TX300, TX600

Zebra: 105SL, S4M, 110XiIIIPlus, 140XiIIIPlus, 170XiIIIPlus, 220 XiIIIPlus, 110Xi4, 140Xi4, 170Xi4, 220Xi4, Z4M+, Z6M+, ZM400, ZM600, ZT220, ZT230, ZT410, ZT420

Etiketten auf 25,4 mm (1 Zoll) Rollenkern sind einsetzbar in die Drucker:
Etiketten auf 25,4 mm (1 Zoll) Rollenkern sind einsetzbar in die Drucker:

Godex: EZ-1105, EZ-1305, EZPI1200, EZPI1300, G300, G330, G500, G530, RT700, RT700i, RT730, RT730i, RT860i

Intermec Easycoder: PC4, EC4, ECC4, IC4, ICC4

Labelident: BP730, BP730i

Sato: CX400, CG408, CG412, WS408TT

TSC: TA210, TA310, TC200, TC210, TC300, TC310, TE200, TE300, TTP-244, TTP-245C, TTP-247, TTP-343C, TTP-345

Zebra: GK420T, GX420T, GX430T, GC420T, GT800, TLP2844, TLP2844-Z, TLP2742, TLP2642, TLP3842, TLP3844, TLP3844-Z, TLP3742, TLP3642

Etiketten auf 40 mm Rollenkern sind einsetzbar in die Drucker:
Etiketten auf 40 mm Rollenkern sind einsetzbar in die Drucker:

CAB: A3, A4, M4, A4+, A6+, A8+, XC4, XC6, EOS4, Mach1, Mach2, Mach4, Squix4

Citizen: CL-S621, CL-S631, CL-S6621, CL-S6621XL, CL-E720, CL-E730, CL-S700, CL-S700R, CL-S703, CL-S703R

Datamax Honeywell: E-Class Mark III, E-4204B, E-4205A, E-4206P, E-4206L, E-4304B, E-4305A, E-4305P, E-4305L, H-Class, H-4212, H-4310, H-4408, H-4606, H-6210, H-6212, H-6310, H-6308, H-8308, I-Class Mark II, I-4212e, I-4310e, I-4606e, M-Class Mark II, M-4206, M-4210, M-4380, Perfomance, P1115, P1115s, P1125, P1725

Godex: EZ1100Plus, EZ2200Plus, EZ2250i, EZ2300Plus, EZ2350i, EZ6200Plus, EZ6300Plus, ZX1200i, ZX1300i, ZX1600i, ZX420, ZX420i, ZX430, ZX430i

Intermec Honeywell: PD41, PD42, PD43, PD43C, PM43, PM43C, PX4i, PX6i

Honeywell: PM42

Labelident: BP1300, BP1300i

Printronix: T2N, T4M, T5000, T6000, T8000

Sato: CL408e, CL412e, CL608e, CL612e, CL4NX, CL6NX, GL408e, GL412e, M84Pro

TSC: ME240, ME340, MX240, MX240P, MX340, MX340P, MX640, MX640P, TA210, TA310, TE200, TE300, TTP-2410MT, TTP-243 Pro, TTP-243E Pro, TTP-244 Pro, TTP-246M Pro, TTP-2610MT, TTP-342 Pro, TTP-344M Pro, TTP-346MT, TTP-346M, TTP-366M, TTP-368MT, TTP-384M, TTP-644MT, TX200, TX300, TX600

Zebra: 105SL, S4M, 110XiIIIPlus, 140XiIIIPlus, 170XiIIIPlus, 220 XiIIIPlus, 110Xi4, 140Xi4, 170Xi4, 220Xi4, Z4M+, Z6M+, ZM400, ZM600, ZT220, ZT230, ZT410, ZT420

Etiketten drucken mit Labelident: Welche Materialien gibt es?

Die Entscheidung darüber, welche Rollenware Sie benötigen, wenn Sie Etiketten selber drucken möchten, beginnt bereits beim Druckverfahren Ihres Etikettendruckers. Entscheiden Sie sich daher vor der Auswahl Ihrer Verbauchsmaterialien, ob Sie Ihre Aufkleber im Thermodirektdruck oder im Thermotransferdruck beschriften wollen!

Etiketten für den Thermodirektdruck werden als Thermo-ECO Etiketten (unbeschichtet) oder Thermo-Top Etiketten (ohne zusätzliche Oberflächenbeschichtung) geliefert. Die Aufkleber sind besonders kostengünstig, da sie ohne ein Farbband bedruckt werden. Beim Druckvorgang verfärbt sich das spezielle, thermosensitive Etikettenmaterial (Thermodirekt-Etiketten), allein durch die Hitze des Druckkopfes. Der Druck geht hierbei extrem schnell von statten und ist dank des günstigen Verbrauchsmaterials die perfekte Wahl für den kleinen Geldbeutel. Allerdings eignen sich der Thermodirekt-Etiketten vorwiegend für Kennzeichnungen mit geringer Anforderungen an die Haltbarkeit (z. B. Versandaufkleber, Paketetiketten, Adressetiketten und ähnliches). Für alle anderen Kennzeichnungen nutzen Sie Etiketten für den Thermotransferdruck, die wir Ihnen im Folgenden vorstellen möchten:

Etiketten aus Papier sind die kostengünstige Lösung für dauerhafte Beschriftungen im Innenbereich, bei welcher Ihre Aufkleber nicht in Kontakt mit Feuchtigkeit gelangen können. Die Etiketten sind mit Spezialklebstoff, ohne Klebstoff sowie in permanent klebender wieder ablösbarer Ausführung erhältlich. Als Rollenetiketten auf 3 Zoll (76,2 mm), 1 Zoll (25,4 m) und 40 mm Rollenkern werden die Labels im Thermotransferdrucker mit einem Wachs-Farbband beschriftet. Papier ist umweltfreundlich recycelbar und kann somit nach Nutzungsende bedenkenlos entsorgt werden.

Etiketten aus Polyester gelten als das widerstandsfähigste Etikettenmaterial im Bereich der Thermotransfer-Etiketten. Die Aufkleber sind wischfest, kratzfest, reißfest, UV-beständig und halten selbst Lösungsmitteln und gängigen Chemikalien problemlos stand. Ihnen steht frei ob Sie die Etiketten selbstklebend mit permanentem Klebstoff oder als wieder ablösbare Variante erwerben. Polyester-Etiketten sind immer für den Innen- und Außenbereich geeignet. Sie können als Barcodeetiketten oder für die Bauteilkennzeichnung ebenso verwendet werden wie für die Beschriftung von Maschinen, als Produktetiketten, im Labor, im Schaltschrankbau und elektrotechnischen Bereich sowie in vielen weiteren Sektoren rund um Industrie, Handel, Medizin und Gewerbe.

Inventar und Eigentumsetiketten Sicherheitsetiketten auf Rolle bestehen im Grundmaterial aus robustem Polyester. Die Labels sind jedoch mit unterschiedlichen Sicherheitseffekten ausgerüstet, die ein Ablösen des einmal verklebten Etiketts nahezu unmöglich machen. Der Sicherheitseffekt wird auch Übertragungsschutz oder Manipulationsschutz genannt und kann unterschiedliche Formen annehmen. Verwenden Sie Sicherheitsetiketten für die dauerhafte Markierung Ihres Inventars und Eigentums sowie zur Betriebsmittelkennzeichnung und als Geräteetiketten.

Etiketten aus Polypropylen sind preiswerte und beständige Thermotransfer-Etiketten, die sich zuverlässig auf zahlreichen Untergründen verkleben lassen. Polypropylen ist gegenüber fast allen organischen Lösungsmitteln und Fetten, sowie den meisten Säuren und Laugen widerstandsfähig. Die Aufkleber werden gerne für die Beschriftung von Glas- und Kunststoffverpackungen wie z.B. auf Motorölen, Kosmetikprodukten, Luxusprodukten und Haushaltsprodukten verwendet.

PVC-Etiketten auf Rolle sind auch als Vinyletiketten bekannt. Die Labels zeichnen sich durch Ihre Flexibilität und Weichheit aus. Das Material eignet sich hervorragend für die Verklebung unebenen Untergründen sowie um Kanten, Ecken und engen Radien. PVC-Etiketten auf Rolle nutzt man somit häufig für Warnmarkierungen, als langlebige Kabelfahnen, für die Gerätekennzeichnung, zur Waren-Identifikation oder im Lager- und Logistikbereich.

Etiketten aus Polyethylen gelten als umweltfreundliche, toxikologisch unbedenkliche und lebensmittelverträgliche Thermotransfer-Etiketten. Ähnlich flexibel wie Vinyl-Etiketten lassen sich diese Aufkleber zuverlässige auch auf unebenen Untergründen, Kanten und Radien anbringen. Polyethylen-Etiketten sind wischfest, kratzfest, feuchtigkeitsbeständig, UV-beständig und halten auch den meisten Lösungsmitteln und gängigen Chemikalien stand. Die Labels kommen meist als feuchtigkeitsbeständige Versandetiketten, Etiketten in der Nahrungsmittelindustrie und auf Hygieneartikeln zum Einsatz.

Gewebe-Etiketten auf Rolle werden entweder als flexible und reißfeste Nylontextilgewebe-Aufkleber oder als rückstandsfrei ablösbare Acetatseide-Etiketten geliefert. Das Nylontextilgewebe ist ein extrem robustes Material, welches sich vor allem für den elektrotechnischen Bereich sowie für die Markierung von Anlagen, zur Betriebsmittelkennzeichnung, Verklebung über Kanten und Wölbungen sowie zur Kabelkennzeichnung eignet. Acetatseide-Etiketten sind hingegen speziell für die Verklebung auf Textilien (z. B. auf Teppichen, Polstern, Matratzen und Kleidungsstücken) ausgelegt. Die Aufkleber sind UV-beständig und permanent klebend auf glatten Flächen. Auf Textilien aller Art sind die Labels jedoch rückstandsfrei wieder ablösbar.

Hochtemperaturetiketten auf Rolle sind extrem hitzebeständige Aufkleber, die sich vor allem zur Kennzeichnung von Leiterplatten bestens eignen. Die Labels sind lödbadfest und können bis zu 1 Minute auf +398 °C, bis zu 5 Minuten auf +260 °C, bis 60 Minuten auf +200 °C und bis +180 °C bei leichter Farbveränderung dauerbelastet werden.