X

Warenkorb - Schnellübersicht

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Bestellschein

Artikelnummer Menge
X

Kundenkonto

Merkzettel  | Ihr Konto 

X

Suche

Direkt zur Artikelnummer

Schnellnavigation

Etiketten auf Rolle

Etiketten auf Bogen

Farbbänder


Schneller Versand Kein Mindestbestellwert Sichere Bezahlung Kauf auf Rechnung Made in Germany

Ordnerrücken

Sie suchen passende Etiketten für Ordner, die Sie in Ihren Büros oder Archiven verwenden können? Dann finden Sie in dieser Kategorie genau das, was Sie suchen. Ob breite oder schmale Ordnerrücken - bei uns finden Sie Ordneretiketten in verschiedenen Breiten aus blickdichtem Papier. Diese Ordneretiketten nutzen Sie flexibel für die Kennzeichnung Ihrer Ordner und Mappen - sie sind auch zum Abdecken alter Beschriftungen geeignet!

Wählen Sie einfach Ihr benötigtes Format und bestellen Sie Ihre Ordneraufkleber bequem online:
Ordnerrücken
Auswahl:
Ordnerrücken Etiketten, Papier, weiß opak, 76,2 mm Rollenkern

Eigenschaften: blickdicht
Anwendung: blickdichte Ordnerrücken-Etiketten, Ordneraufkleber, Büroetiketten
Geeignet für: Thermotransferdruckverfahren


Ordnerrücken Etiketten, Papier, weiß opak, 25,4 mm Rollenkern

Eigenschaften: blickdicht
Anwendung: blickdichte Ordnerrücken-Etiketten, Ordneraufkleber, Büroetiketten
Geeignet für: Thermotransferdruckverfahren


Ordnerrücken-Etiketten, weiß, permanent klebend, matt, auf DIN A4

Eigenschaften: wischfest, für kurzzeitige Verwendung, recyclebar
Anwendung: Ordnerrücken-Etiketten, Büroetiketten
Geeignet für: Laserdrucker, Kopierer und Inkjet-Drucker (lösemittelbasierte Tinte)


Wofür werden Ordner Etiketten verwendet?

Bedruckte Ordnerrückenetiketten

Aufkleber für Ordner werden vor allem in Büros oder Archiven verwendet, um Ordner und Mappen zu kennzeichnen und auf einen Blick zu vermitteln, welche Dokumente sich in diesem Ordner befinden. Gerade in Bereichen, in denen auch im digitalen Zeitalter noch viele Papiere anfallen, sind Ordner Etiketten eine sinnvolle Lösung, um die Übersichtlichkeit und Auffindbarkeit einzelner Dokumente sicherzustellen.

Wie beschrifte ich Ordnerrückenaufkleber?

Wir bieten Ihnen Ordnerrückenaufkleber in zwei Kommissionierungen, die Sie auf unterschiedliche Art beschriften können: Ordner Etiketten auf Rolle und Ordner Rückenetiketten auf Bogen.


Unsere Etiketten auf Rolle sind für die Beschriftung im Thermotransferverfahren gedacht und eignen sich vor allem dann, wenn Sie viele Ordner kennzeichnen müssen. Gerade für große Archive bietet sich dieser Vorgang an, da Rollenetiketten wesentlich schneller und effizienter bedruckt werden können, als Etiketten auf Bogen. Für den Druck von Ordnerrückenetiketten auf Rolle benötigen Sie einen speziellen Etikettendrucker.


Ordner Etiketten auf Bogen eignen sich dagegen eher für kleine Druckaufkommen. Sie sind die richtige Lösung, wenn Sie nur wenige Ordner kennzeichnen müssen. Unsere Ordner Rückenetiketten auf Bogen können Sie problemlos mit Ihrem vorhandenen Laserdrucker beschriften und somit sogar auf eine farbige Kennzeichnung zurückgreifen.

Natürlich können Sie Ihre Aufkleber für Ordner auch einfach per Hand beschriften. Wenn Sie nur wenige Etiketten für Ordner benötigen, kann auch dies schon für die Kennzeichnung Ihrer Ordner ausreichen.


Welche Ordnerrückenetiketten gibt es?

Ist Ihr Ordnerrücken breit oder schmal? - keine Frage, das Etikett muss zum Ordner oder der Mappe passen. Ebenso wie es Ordnerrücken und Mappen in verschiedenen Größen gibt, bieten wir passend dazu auch die Etiketten in verschiedenen Abmessungen. Bestellen Sie in unserem Sortiment Ordnerrückenetiketten mit einer Breite bis zu 61 mm.


So bieten wir Ihnen beispielsweise Ordner Aufkleber in verschiedenen Formaten für schmale und breite Ordner – je nachdem, welche Ringbücher Sie in Ihrem Aktenschrank verwenden. Messen Sie einfach den Rücken Ihres zu beklebenden Ordners aus und wählen Sie das passende Format aus unserem Ordner Etiketten-Sortiment.


Außerdem finden Sie auf dieser Seite permanent haftende und wiederablösbare Ordner Rückenschilder, die Sie für eine dauerhafte oder kurzweilige Kennzeichnung nutzen können. Wir empfehlen Ihnen unsere wiederablösbaren Ordneretiketten immer dann, wenn Sie das Etikett nach dem Einsatz rückstandslos wieder entfernen wollen.


Wo liegt der Unterschied zwischen Papier und opakem Papier?

Der Unterschied der hier angebotenen Papier-Varianten liegt nicht im Material selbst, sondern im verwendeten Klebstoff. Während unsere weißen Ordnerrückenetiketten einen durchsichtigen Klebstoff besitzen, verwenden wir für unsere opaken Etiketten einen grau eingefärbten Kleber.


Dieser verhindert das Durchscheinen darunterliegender Informationen und eignet sich deshalb optimal, wenn Sie Ihre alten Ordner Rückenschilder überkleben möchten oder Daten korrigieren müssen. Opake Etiketten sind demnach die optimale Lösung, wenn Sie Ihre alten Etiketten nicht wieder abziehen können, Sie Ihre Ordner aber dennoch mehrmals verwenden möchten.